Abrites 2017-05-20T16:14:23+00:00

Abrites

Professionelle Diagnosetechnik

Abrites ist ein weltweit bekanntes Gerät für die Fahrzeugdiagnose. Mit dem Abrites kann man nicht nur Autos, sondern auch LKWs, Motorräder und Boote diagnostizieren. Durch die erweiterte Diagnosetechnik ist die Programmierung von neuen Autoschlüsseln möglich. Dabei sind hier kaum Grenzen gesetzt. Es spielt keine Rolle, ob Sie einfach nur einen zweiten Ersatzschlüssel haben möchten oder ob Sie Ihren einzigen Schlüssel verloren haben. Auch die Anpassung von Motorsteuergeräten an das Fahrzeug und die Programmierung von diversen Steuergeräten ist mit dem Abrites machbar.

Zu den Abrites Geräten
Abrites

Weltweit einzigartig

Das Gerät (AVDI – Abrites Vehicle Diagnostic Interface) ist genauso wie die Software für den hohen Qualitätsstandard und die stetige Weiterentwicklung bekannt. Hier zeichnet sich das Abrites durch die hohen technischen Sicherheitsstandards aus.
Das Abrites ist weltweit das einzige Gerät, welches in der Lage ist, durch die einzigartig entwickelte Diagnosesoftware viele Daten in diversen Motorsteuergeräten und anderen Steuergeräten zu ändern.

  • Motorsteuergeräte für viele Marken und Modelle anzupassen und umzuprogrammieren
  • Getriebesteuergeräte für die gängigsten Mercedes, VW, Audi, Seat und Skoda Fahrzeuge zu programmieren
  • EDC15 Steuergeräte anzupassen und zu programmieren
  • EDC16 Steuergeräte anzupassen und zu programmieren
  • EDC17 Steuergeräte anzupassen und zu programmieren
  • ESL und EZS bei vielen Mercedes Fahrzeugen anzupassen und zu programmieren
  • Wegfahrsperren für Opel, VW, Audi, Seat, Skoda, BMW u.v.a. zu programmieren
  • Fehlercodes für die meisten Marken und Modelle auszulesen und zu programmieren
  • Autoschlüssel für viele Modelle zu programmieren
  • Daten aus Autoschlüssels auszulesen
  • und vieles mehr
Abrites
Abrites Screenshot 1
Abrites Screenshot 2

Vielfältig einsetzbar

Abrites wird durch seine vielseitige Einsatzfähigkeit nicht nur von Fachwerkstätten, sondern auch von Versicherungen, Behörden und KFZ-Sachverständigen auf der ganzen Welt genutzt.

Die einzigartigen Vorteile des Abrites sind:

  • die Kompatibilität mit allen aus dem Hause Abrites erstellen Software
  • beim Erwerb des Abrites erhalten Sie automatisch ein Jahr kostenlose Updates aus der Basis-Diagnose-Suite
  • Sie erhalten NUR BEI UNS lebenslangen kostenlosen Support per Mail, Telefon oder direkt bei uns vor Ort
  • SAE J2534 kompatibler Treiber für unsere Schnittstellen
  • das Abrites ist mit vielen anderen Drittanbieter-Diagnosesoftware kompatibel
  • VCI Emulator, der AVDI erlauben kann, verschiedene Schnittstelleneinheiten zu emulieren (wie K-line Schnittstelle, ELM327 Schnittstelle, …). Emulation ermöglicht Ihnen die Nutzung von vielen zusätzlichen Drittanbieter-Software – Webasto TT, Evinrude Diagnostics, Suzuki, Yamaha Marine Diagnose und viele andere.
  • Abrites ist mit VW, Audi, Seat, Skoda, Bentley und Lamborghini ODIS kompatibel, ebenso wie mit VAG COM, VAS und VCDS
  • das Gerät ist kompatibel mit
    • Fiat EXAMINER
    • Toyota, Lexus und Scion Tachstream
    • Honda und Acura HDS
    • Volvo VIDA
    • DAS und Xentry – Star Diagnose
    • Nissan Consult III +
    • Ford Scanner VCM 2 und VCM IDS 3
    • BMW-DIS über K-Line und CAN-Bus
    • BMW-E-Sys, INPA, EDIABAS, NCS Expert, NFS über K-Line und CAN-Bus, Dis und ICOM
    • Rover und Jaguar IDS
    • Subaru Select Monitor III
    • Bombardier Diagnosesoftware (Marine)
    • GM – Tch2Win, GDS2 und SPS Diagnosesoftware
    • Hyundai GDS
    • KIA GDS
    • Unterstützung externer Kommunikationsverbindung mit Transponderprogrammierer und IC-Programmierer
Zu den Abrites Geräten

Neben all diesen integrierten Funktionen können Sie zusätzlich Sonderfunktionen wie Schlüsselprogrammierung, Sicherheitscode-Extraktion und vieles mehr käuflich erwerben. Derzeit wird das Abrites Diagnosegerät mit dem Namen AVDI mit folgender Diagnosesoftware vertrieben:

  • VAG, für Audi, Seat, Skoda und VW
  • Porsche mit PIWIS2
  • Mercedes, Smart und Maybach
  • Opel und Vauxhall
  • Toyota, Lexus und Scion
  • Citroen (kompatibel mit LEXIA 3)
  • Jaguar und Land Rover
  • BMW und Mini
  • Renault (kompatibel mit CLIP)
  • Nissan und Infinity
  • Peugeot und Citroen (kompatibel mit ACTIVA, PPS2000 und PLANET)
  • Fiat, Alfa und Lancia
  • Ford und Mazda
  • Chrysler, Jeep und Dodge (kompatibel mit wiTECH)
  • DAF (kompatibel mit VCI-560)
  • Mitsubishi (kompatibel mit MUT Diagnose Scanner)
  • Hyundai und Kia
  • Suzuki (kompatibel mit TECH2)
  • Volvo
  • Daihatsu
  • Fahrräder, Schneemobile und Wasserscooter
  • Subaru
  • J2534 PassThru-Treiber, der es dem Benutzer ermöglicht, Drittanbieter-Diagnosesoftware zu verwenden

In der Entwicklung befindet sich zur Zeit die Diagnostik für MAN und Scania.
Das Interface wird auch mit unseren anderen Tools kompatibel sein. Zur Zeit entwickeln wir die Software für folgende Komponenten:

  • Schlosserei Tool
  • Kilometer Tool
  • Chiptuning Tool
  • SRS Tool
Abrites

Zertifizierte Qualität

Das Abrites, auch genannt AVDI (Vehicle Diagnostics Interface) wurde nach europäischen Richtlinien entwickelt und entspricht folgenden Normen: 2004/108 / EG, 2006/95 / EG, 2011/65 / EU, 2012/19 / EU und erfüllt die folgenden Sicherheitsnormen: EN61010- 1: 2010, EN61326-1: 2013.

Außerdem verfügt das Abrites über ein GS-Zertifikat, da es vom TÜV Rheinland getestet wurde. Hier spiegelt sich die hohe Qualität des Gerätes wieder. Die Weiterentwicklung ist garantiert, da wir uns stets an den steigenden Anforderungen und Entwicklungen auf dem Automobilmarkt orientieren.

Zu den Abrites Geräten

Technische Daten:

  • K-Linie ISO 9141 (100 mA) auf 24 verschiedenen Pins des Diagnosesteckers gemultiplext
  • ISO14230 konform
  • SAE J1850 VPW, PWM-konform (benötigter zusätzlicher Adapter)
  • Eindrähtiger CAN-Bus, der an verschiedene Stifte des Diagnosesteckers gemultiplext wird
  • Dual-Draht-Low-Speed-CAN-Bus gemultiplext, um verschiedene Pins der Diagnose-Anschluss
  • Dual-Draht-High-Speed-CAN-Bus gemultiplext, um verschiedene Pins der Diagnose-Anschluss
  • CAN-Bus GMLAN, ISO14229, ISO15765, J1939, ISO22901 konform
  • Analoger Eingang
  • Bluetooth-Verbindung (* optional)
  • USB-Schnittstelle zum PC
  • Versorgungsspannung 8..30V DC
  • OBDII-Kabel
  • Aktualisierbare Software