Abrites Diagnosetool BMW / Mini

476 4.522 

Software Pakete für BMW und Mini

Art.-Nr.: k.A. Kategorie:

Beschreibung

Abrites Diagnose Tool für die Gruppe BMW und Mini

Das Tool ermöglicht die allgemeine Diagnose, Programmierung, Codierung und Key Learning für BMW Fahrzeuge sowie die Anpassung der verwendeten Module von einem Auto zum anderen.

Allgemeine Diagnostik

Das Abrites ist für die Diagnosefunktion nicht nur bei BMW und Mini durchaus mit der gängigen Händlersoftware zu vergleichen. Das Abrites verfügt über eine Aktuator- und Live-Datenoptionen, allerdings zeichnet sich das AVDI durch Schnelligkeit und einfache Darstellung der vorhandenen Daten aus. Im Gegensatz zu den meisten anderen auf dem Markt zur Verfügung stehenden Geräte ist eine Dateneingabe und Beobachtung in numerischer oder grafischer Darstellung ohne Größenbeschränkung möglich. Durch Auslösen des Akotrs ist eine Beobachtung der Live-Daten möglich. Die Wartungsintervalle können zurück gesetzt werden und das Abrites zeigt die geänderten Werte in übersichtliche Darstellung an.

Codierung

Durch die Codierungsfunktion des Abrites wird ein Lesen und Ändern der Fahrzeugdaten in unzähligen Sprachen ermöglicht. Hierbei kann jede Einheit des Fahrzeuges codiert werden. Mit dem AVDI ist es dem Nutzer außerdem möglich, in diversen Modulen die benutzerdefinierten Optionen zu optimieren. Beispiele hierfür ist die TV Freischaltung und diverse Lichtoptionen.

FSC Codes

Mit dem Abrites ist man in der Lage, Seriennummern für die neuesten Karten für NBT-Navigationen zu generieren.

Programmierung

Das Abrites ist in der Lage, die vorhandene Firmware der einzelnen Module mit anderen Softwareversionen zu reflashen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ältere oder ganz neue Softwareversionen handelt. Hierbei wird dem Nutzer des Abrites die Firmware-Version des einzelnen Modules angezeigt und ein Vorschlag für die Versionsänderung unterbreitet. Im Gegensatz zu vielen anderen Software Tools kann man bei Abrites eine beliebige Flash-Version wählen. Hierbei ist die Nutzung ganz einfach, da der Benutzer die vorgeschlagenen Flash-Versionen entweder akzeptieren oder ablehnen kann. Im zweiten Fall kann der Nutzer einfach die gewollten Flash-Versionen auswählen. Hierdurch ist der Flexibilität kaum eine Grenze gesetzt. Außerdem können so Probleme gelöst werden, die herkömmliche Händlertools nicht bewerkstelligt bekommen. Ein Beispiel wäre hier die Suche nach Datenblitzen von Motorsteuergeräten.

Programm IDs

Mit dem Abrites haben Sie die Möglichkeit, die Fahrzeugidentifikationsnummern zu modifizieren. Dies ist beispielsweise nötig beim Austausch des Motorsteuergerätes. Aber auch für beispielsweise das Blinken der Firmware von DME ist diese Funktionsmöglichkeit eine nützliche Funktion.

Schlüssel und Synchronisation starten

  • im CAS Schlüsseldaten lesen und ändern, ebenfalls möglich ist die Aktivierung und Deaktivierung der Schlüsselpositionen
  • Schlüsselanlernung für alle CAS1, CAS2 und CAS3 Fahrzeuge, sogar inklusive der neusten ISTA-P-Updates. Wenn ein Originalschlüssel noch vorhanden ist und man einen Zweitschlüssel erstellen möchte, ist das mit dem Programm der Schlüsselerstellung vom Abrites eine schnelle und einfache Prozedur. Aber auch, wenn kein Originalschlüssel mehr vorhanden ist, kann ein Schlüssel für das Fahrzeug erstellt werden. Dies ist etwas aufwendiger, aber mit dem Abrites machbar
  • Der Tag-Programmierer ermöglicht das Lesen und Schreiben von HiTag2-Schlüsseldaten. Diese Funktion ist notwendig, wenn es sich nicht um einen Originalschlüssel von BMW handelt.

ISN lesen

Die individuellen Seriennummern binden die einzelnen Module an ein bestimmtes Fahrzeug. So wird eine Verwendung dieser Module in einem anderen Fahrzeug vorgebeugt. Auch die ISN des DME benötigen diese speziellen Nummern für die Schlüsselanlernung für den Fall, dass kein Originalschlüssel mehr vorhanden ist.

  • ISN lesen von DME: im Moment werden DME Daten sowohl für Diesel als auch für Benzinfahrzeuge der E-Serie und für Benzinfahrzeuge der F-Serie unterstützt. Bei Problemen mit einem DME wird durch ein Online-Protokoll von unserem Team die Analyse gemacht und auf dem Server dynamisch unterstützt. Der Abrites-Nutzer muss die von uns vorgegebene Prozedur wiederholen und braucht dafür nichts neu installieren. Die etwas komplizierteren Motorsteuerungen wie MSV80 und MSD80 benötigen eine Flash-Vorverarbeitung, damit man die Daten abrufen kann.
  • ISN lesen von CAS: Hier wird sowohl die kurze 4B ISN sowie die 16 Byte ISN unterstützt. Sie finden also Verwendung in allen älteren Motorsteuergeräten und in einigen automatischen Getriebewellen, als auch in den meisten neusten Motorsteuergeräten.
  • Aktuelle CAS3-Versionen erhalten die ISNs im EEPROM. Diese sind verschlüsselt und werden erst vor der Authentifizierung des DME entschlüsselt. Mit dem Abrites mit der Software für die BMW Generation 2 ist der Nutzer in der Lage, die ISN für die CAS3 Versionen zu verschlüsseln.
  • ISN-Lesung von EGS: das Lesen des ISN von der elektronischen Zahnradwelle ermöglicht den Austausch und die Anpassung der gebrauchten EGS von einem Fahrzeug zum anderen
  • Synchronisationsstatus: hier wird eine Schnellansicht des Synchronisationsstatus zwischen DME und CAS ermöglicht. So ist eine Fehlersuche bei Startproblemen schnell und einfach durchzuführen.

Kilometerinformation

Hier werden die Kilometer in allen Modulen angezeigt. Die Kilometerzahl kann für den Austausch einzelner Module geändert werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Abrites Diagnosetool BMW / Mini”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.